Dachneigung

Um eine optimale Ausnutzung der Sonneneinstrahlung zu gewährleisten, sollten die Kollektoren so aufgestellt sein, dass die Sonneneinstrahlung senkrecht auf die Solarkollektoren trifft. Die vorhandene Dachneigung ist hierbei von Interesse. Durch entsprechende Halterungen können dann aber die Kollektoren optimal ausgerichtet werden, auch wenn die Dachneigung nicht optimal ist. Des weiteren ist von Interesse ob es sich um eine Photovoltaikanlage oder solarthermische Anlage handelt.

weiterführende Links

BAFA Kontakt

EEG

KfW Förderung

regenerierbare Energie

Eigenverbrauch

Solarpanel

Jobs

 

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Y

Z

Solarlexikon

Bei einer Photovoltaikanlage soll ein möglichst hoher Ertrag erzielt werden, was im Sommer der Fall ist. Die Kollektoren werden nach dem Breitengrad - 10 Grad ausgerichtet.
Bei solarthermischen Anlagen soll ein höchstmöglicher Ertrag im Winter erzielt werden, die Kollektoren werden nach dem Breitengrad + 10 Grad ausgerichtet.

 

Photovoltaikanlage Solaranlage

© Rainer Sturm / PIXELIO
www.pixelio.de

Photovoltaikanlage Solaranlage

 

Link Tipps:

www.terrasse-selbst-bauen.de

Praktische Tipps und Bauanleitung zum Terrassenbau