Antireflexschutz

Die Antireflexschicht wird auf die Oberfläche der Solarmodule aufgebracht. Sie ist nur wenige millionstel Millimeter stark, trägt aber wesentlich zur Erhöhung der Lichtausbeute bei und erhöht somit den Wirkungsgrad.
Diese Schicht ist transparent und verhindert eine starke Reflexion der Sonneneinstrahlung auf den Solarzellen, so dass die Sonneneinstrahlung absorbiert werden kann.

weiterführende Links

BAFA Kontakt

EEG

KfW Förderung

regenerierbare Energie

Eigenverbrauch

Solarpanel

Jobs

 

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Y

Z

Solarlexikon

 

Photovoltaikanlage Solaranlage

© Rainer Sturm / PIXELIO
www.pixelio.de

Photovoltaikanlage Solaranlage

 

Link Tipps:

www.terrasse-selbst-bauen.de

Praktische Tipps und Bauanleitung zum Terrassenbau